Vanessa Villanueva-Stumpf

RECHTSANWÄLTIN

Profil

Vanessa ist Rechtsanwältin, Beraterin rund um den Datenschutz, Datenschutzbeauftragte und Musikerin.

Während Ihres Studiums in Frankfurt am Main befasste Sie sich zunächst mit einem kriminalwissenschaftlichen Schwerpunkt. Im Referendariat folgte der erste Kontakt mit datenschutz- und weiteren IT-rechtlichen Themen. Anfang 2018 begann Vanessa ihre Tätigkeit als Datenschutz-Beraterin in der AGOR AG und ist nun seit Anfang 2020 als Rechtsanwältin bei der AGOR legal tätig.

Zu Beginn ihrer rechtsanwaltlichen Tätigkeit arbeitete Vanessa intensiv im Umfeld des Arbeits- und Medienrechts, jedoch war für sie der Sprung in das Datenschutzrecht nicht mehr weit. So kommen ihre Kenntnisse vor allem in Bereichen des Beschäftigtendatenschutzes, des Datenschutz innerhalb der „Neuen Medien“ und der Cyberkriminalität zur Anwendung.

Vanessa betreut und berät nicht nur Unternehmen aus der Verlags-, Sport- und Fitness-, Film-, Medien- und Werbebranche, sondern zunehmend auch Start-Ups und Gründer. So entwickelte sie gemeinsam mit der AGOR AG ein Start-Up-Programm, um junge Unternehmensgründer dabei zu unterstützen, die rechtlichen Stolpersteine in der Gründungsphase zu erkennen und zu beseitigen.

VANESSA ÜBER SICH: ENTWEDER ODER….

Live Musik oder Theater – Live Musik
Digital oder Analog – Beides
Meer oder Berge – Meer
Schwarz oder Weiß – Grau
Kaffee oder Tee – Kaffee

PERSONALITIES

TEAM

Coming together is a beginning; keeping together is progress; working together is success.

Abgeschlossenes Jurastudium, Referendariat, gutes Rechtsverständnis und Spezialisierung? Nicht nur darauf kommt es an – auch wenn alle unsere Kolleginnen und Kollegen diese Eigenschaften erfüllen. Verständnis für die Wirtschaft, Gespür für die Digitalisierung, Kreativität, ergebnisorientiertes Arbeiten und Pragmatismus ist das, was zählt.